Technisches Büro Puff GmbH
Techn. Büro Puff GmbH
Haidner Straße 18
A-9560 Feldkirchen
Tel.: +43(0)4276/39600-0
Fax.: +43(0)4276/39600-5
Mail: office@tbpuff.at

Explosionsgefahr!

Arbeiten Sie mit chemischen Stoffen? Arbeiten Sie mit entzündlichen und brennbaren Stoffen? Arbeiten Sie mit explosionsgefährlichen Stoffen? Entwickeln bzw. produzieren Sie Geräte und Einrichtungen, die in oder in der Nähe von explosionsgefährlichen Stoffen eingesetzt werden sollen? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir unterstützen Sie bei der Auswahl, Beurteilung und der Prüfung von Geräten, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden und entwickeln ein für Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Explosionsschutzkonzept. Nach Wunsch setzen wir Ihnen Ihr entwickeltes Konzept auch in die Praxis um.

Unsere Leistungen im Bereich Explosionsschutz

  • Wir prüfen im Vorfeld intensiv Ihren tatsächlichen Bedarf und erarbeiten unter Berücksichtigung der Kosten-Nutzen-Aspekte ein optimales und effizientes Schutzsystem.
  • Erstellung von Gutachten
  • Erstellung der Ex-Zonenpläne
  • Erstellung der Explosionsschutzdokumente (gem. §5 VEXAT)
  • Durchführung von Risiko- und Gefahrenanalysen für Gebraucht- und Neuanlagen (gem. §9 VEXAT). In diesem Zuge sind wir auch in der Lage, etwaig erforderliche Messungen durchzuführen (Messung von Randparameter wie Temperatur, Druck, Feuchte, Strömungsgeschwindigkeit und Volumenstrom. Messung der Staubkonzentration in strömenden Gasen/Luft, Organisch Gesamtkohlenstoff (org. C), NOX, SO2, CO und O2).
  • Anlagenplanung inkl. Auslegung (Berechnung) technischer Explosionsschutzmaßnahmen.
  • Wenn erforderlich oder gewünscht, klären wir das entwickelte Explosionsschutzkonzept mit den zuständigen Behörden ab bzw. begleiten Sie in einem etwaig erforderlichen Genehmigungsverfahren.
  • Lieferung von technischen Explosionsschutzeinrichtungen (Systeme für den vorbeugenden Brand- und Explosionsschutz, Explosionstechnische Entkopplungssysteme, Explosions-Druckentlastungs-Systeme, Explosions-Unterdrückungssysteme). In diesem Zuge arbeiten wir mit renommierten Anlagenlieferanten zusammen.
  • Wiederkehrende Prüfung und Abnahmeprüfung nach § 5 Abs. 2 Zif 1b, 1c und 4-8 sowie §7 Abs 1 der Verordnung explosionsfähige Atmosphären - VEXAT samt der dafür erforderlichen Messungen.
  • Schulung und Weiterbildung des technischen Anlagenpersonals.

 

Datenschutz